Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier findest Du ergänzend zu  meinen Podcast-Folgen und Facebook-Lives alle Beiträge in schriftlicher Form.

posten ohne zu nerven

Posten, ohne zu nerven

Ich habe letztens im shepreneur insider club ein Live-Coaching gegeben, bei dem ich das Facebook- und Instagram Profil einer virtuellen Assistentin analysiert und dann per Zoom Feedback und Tipps an sie und die anderen Teilnehmerinnen weitergegeben habe. Ich geb’s zu: Es war eine kleine Herausforderung.

expertenstatus social media

In 5 Schritten zum Expertenstatus auf Social Media

Heute möchte ich mit Dir über Deinen Expertenstatus sprechen. Wieso ist es so wichtig, dass Du Dir einen Expertenstatus aufbaust? Ab wann darfst Du Dich eine Expertin nennen, was bringt Dir das und vor allem: Wie geht das?

roter faden online marketing

Der rote Faden für Dein Online Marketing

Eine Freundin hat mir letztens einen Artikel von einer Marketing-Agentur geschickt. Drei junge Männer, die davon sprechen, dass es als Coach völliger Quatsch ist, eine Facebook Gruppe zu bespielen, Webinare zu geben, ein Freebie anzubieten und einen Newsletter-Funnel zu haben.

content-tools

Meine Lieblings-Tools für Deine effiziente Content Planung

Heute möchte ich mit Dir über etwas sprechen, das so, so wichtig ist, wenn Du Dir einen Expertenstatus aufbauen möchtest: Du musst dranbleiben! Die meisten Coaches, die sich sichtbar machen, sind nach einiger Zeit auf Social Media frustriert, weil sie nicht die Reaktionen und die Reichweite bekommen, die sie sich vorstellen oder die ihnen versprochen wurden.

Content Strategie aufbauen

Content Strategie aufbauen – das musst Du wissen!

Aktuell läuft in meiner Facebook Gruppe „Content Challenge 2020“ mein kostenloser 5-Tage-Kurs: Du kannst übrigens noch einsteigen und heute möchte ich Dir ein paar Ausschnitte daraus mitgeben, einfach, falls Du nicht dabei sein kannst oder nur mal kurz hören möchtest, was Du da lernen kannst.

Spirit Talk Januar 2020 – Vio & Bellinda

„2020 wird ein ganz, ganz intensives Jahr“ oder „2019 war nur die Vorbereitung auf 2020 – jetzt geht‘s erst richtig los“ oder „2020 kommen nochmal ganz neue Energien auf die Erde!“ So oder so ähnlich lese ich das in letzter Zeit sehr oft auf Social Media und ich finde das ja sehr aufregend! Also habe ich den Spirit Talk Nr. 2 dazu genutzt, meine liebe Freundin und Energiearbeiterin Violetta Hoffmann dahingehend auszuquetschen und es war wie immer hochinteressant!

Leichtigkeit im Business

Leichtigkeits-Alarm! Mache als Anfängerin nicht diesen fatalen Fehler!

Heute möchte ich mit Dir über ein Thema sprechen, das mir in letzter Zeit immer öfter begegnet und das ich mittlerweile für sehr gefährlich für Dich als selbstständige Coachin halte! Viele Business-Mentoren nehmen in ihre Programme auch den Mindset-Teil auf. Das finde ich unheimlich wichtig und toll. Das gefährliche daran ist: Viele Teilnehmerinnen „vergessen“ vor lauter Mindset den Arbeitsteil. Ja – 95% Mindset, 5% Strategie – das mag stimmen aber vergiss nicht die 5%!!!

Bellinda schaut aus dem Fenster

Finde Deinen Preis! Was darf Dein Coaching kosten?

In vielen Coaching-Ausbildungen lernst Du nicht, wie Du aus Deinem gerade erworbenen Fachwissen ein Business machst. Das ist nicht schlimm, trotzdem musst Du ja irgendwie starten und die Frage, die mir dann immer als erstes gestellt wird, ist: „Wie finde ich meinen Preis?“ bzw. „Was darf mein Coaching kosten?“. In diesem Beitrag lernst Du, wie Du festlegst, was Du wert bist und ich gebe Dir meinen Top-Tip für Deine finanzielle Sicherheit.

Bellinda auf ihrem Sofa sitzend

So manifestierst Du Deine Ziele für 2020 richtig

Wir haben hier ja schon mal über Coaches gesprochen, die wahnsinnig erfolgreich sind und das auch gerne mit uns und der Welt teilen. Daran ist überhaupt nichts falsches – im Gegenteil, ich freue mich dann immer, weil ich einfach sehe, was möglich ist und das auch mein Mindset vergrößert. Ich weiß aber auch, dass zum richtigen Manifestieren nicht nur die Vorstellungskraft, sondern auch die Umsetzung wichtig ist.

Bellinda sitzt mit Stift und Papier am Fenst und schaut raus

Mein Jahresrückblick 2019 – Was bei Mindful Marketing alles passiert ist

Ich will Dir erzählen, was 2019 bei mir alles passiert ist, was mir dabei geholfen hat, mein Business aufzubauen und auch tatsächlich finanziell erfolgreich zu machen, sodass ich 2020 zu 100% selbständig sein werde. Und ich möchte Dir von meiner persönlichen Reise in diesem Jahr erzählen: Welche Gedanken hatte ich, welche Zweifel, was hat mir persönlich geholfen!

Wie Du endlich zahlende Kunden ins Coaching bekommst

Wenn Du gerade auf Facebook und Co. durchstartest, dann fragst Du Dich vielleicht, wie Du es schaffst, die ersten zahlenden Kunden in Dein Coaching zu bekommen. Ich kann diese Frage sehr gut nachvollziehen, weil auch ich mir die am Anfang natürlich gestellt habe und heute möchte ich sie für Dich beantworten.

Spirit Talk Dezember 2019 – Vio & Bellinda

Vio und ich haben eine lange und lustige Geschichte. Kennengelernt haben wir uns in der Angestelltenzeit beim Radio. Wir waren zusammen feiern, haben Sonntage mit Sex and the City verbracht, Spaghetti al olio gegessen und über Männer geredet. Das Einzige, was wir davon nicht mehr machen, ist feiern gehen – dafür meditieren wir jetzt zusammen 🙂

Was ich über Money-Coaching denke und wie Du eine Entscheidung treffen kannst

In letzter Zeit bekomme ich öfter mal die Frage gestellt, was ich davon halte und ob ich grundsätzlich dazu rate, ein Money-Coaching zu machen. Ich muss dann immer ein bisschen schmunzeln, weil ich nicht wirklich weiß, was mich dazu qualifiziert, dazu eine Auskunft zu geben, aber ich teile natürlich gerne meine Meinung und unterstütze Dich damit, Dir Deine eigene zu bilden.

Schritt für Schritt zum erfolgreichen Coaching Business – was kommt wann? Teil 1

Eine Frage, die mir im Coaching sehr oft gestellt wird ist: „Was mache ich jetzt eigentlich wann?“ Facebook Fanpage, Instagram, Gruppe – was wird wann eröffnet? Wann wird wo gepostet? Was solltest Du für Deine Sichtbarkeit vorbereitet haben? Ich habe verstanden: Es gibt Verwirrung in Sachen zeitlicher Ablauf und Planung!

Menü